+++NEWS+++


Presseberichte, Termine & Aktuelles 2013

04.11.13: 

Während eines kurzen Telefonats mit Herrn Robin Menarbin, dem Produktexperten für die BMW i-Modelle im Hause Procar, konnten wir die Idee hinter EcoDrive kurz erläutern. Um weitere Informationen geben zu können, haben wir diese nach dem Telefonat noch schriftlich nachgereicht.

Herr Menarbin schien sofort von der Idee begeistert zu sein und klärte das umgehend im Hause Procar ab. Bereits nach wenigen Minuten die Partnerschaft mit EcoDrive bestätigt und erste Ideen konnten ausgetauscht werden.

 

Damit aben wir einen weiteren wichtigen Partner für EcoDrive gewinnen können, denn BMW startet im November 2013 mit dem i3 in die elektromobile Zukunft und lässt 2014 den Sportwagen i8 folgen.

Wir sind sehr stolz auf diese Partnerschaft und freuen uns bereits jetzt auf die gemeinsame Zusammenarbeit in der Zukunft!

 

www.procar-automobile.de

30.10.13: 

Während eines Termins bei Dirk Pampus, dem Geschäftsführer des Autohaus Kohlmann, konnten wir einen weiteren, wichtigen Partner für EcoDrive gewinnen. Damit haben wir jetzt auch einen Ansprechpartner für den Leaf, das Elektroauto aus dem Hause Nissan.

 

EcoDrive freut sich sehr über die gemeinsame Zusammenarbeit mit einem weiten, wichtigen Partner!

 

www.kohlmann.de

29.10.13: 

Nach einer Einladung in das Hagener Volkswagen-Autohaus Max Moritz hatten wir die Möglichkeit, unsere Initiative in einer angenehmen Atmosphäre zu präsentieren und ersten Gedankenaustausch betreiben zu können. Nach einem halbstündigen Gespräch mit Herrn Papajewski, dem Verantwortlichen für den Elektromobilbereich im Hause Max Moritz Hagen, benötigte es keine weitere Überzeugungskraft, sich für EcoDrive zu engagieren, denn bei Max Moritz wird die Elektromobilität verstanden und nach der Auslieferung des e-UP! im November auch gelebt. Zusätzlich zum e-UP!, der im November 2013 auf den Markt kommt, wird 2014 der e-Golf folgen.

 

Wir freuen uns sehr auf die Kooperation mit Max Moritz und begrüßen einen weiteren wichtigen Partner, der hinter der Elektromobilität steht!

 

www.maxmoritz.de

29.08.13: 

Während eines Termins mit Herrn Jörg Hallmanns, dem Geschäftsleiter im Bereich Vertrieb der Autohausgruppe Gebrüder Nolte, bekamen wir nach einer kurzen Präsentation der Initiative EcoDrive die direkte Zusage für eine Unterstützung in der Zukunft.

Durch diese Zusage konnten wir binnen kurzer Zeit einen weiteren wichtigen und kompetenten Partner von unserer Initiative überzeugen und für uns gewinnen.

 

Durch die Autohausgruppe Gebrüder Nolte werden wir in Zukunft Unterstützung im Bereich Opel Ampera erhalten.

 

Gemeinsam blicken wir durch diese Zusammenarbeit in die elektrische Zukunft der Fortbewegung!

 

www.noltegruppe.de

Pressebericht zum Thema neue Lademöglichkeit in Hagen-Hohenlimburg.

Westfalenpost, 24.08.2013

 

http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/lautlos-in-die-zukunft-rollen-id8351484.html

15.08.13: 

Nach einem Termin im Autohaus Jürgens mit Frau Sarah Weiß (Verkauf Smart) und Herrn Urban Hinz  (Centerleiter) können wir stolz mitteilen, dass wir durch das Autohaus Jürgens in Hagen einen weiteren wichtigen Partner dazugewonnen haben.

In einem sehr positiven Gespräch wurde unsere Initiative präsentiert, letzte Fragen geklärt und es kam zu einem ersten Gedankenaustausch. Des Weiteren haben wir von Herrn Hinz die feste Zusage bekommen, dass man EcoDrive mit allen Mitteln unterstützen wird.

 

Während des Gespräches offenbarte sich, dass die Elektromobilität im Autohaus Jürgens verstanden und auch bereits gelebt wird.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

www.autohaus-juergens.de

14.08.13:

Ein kurzer Blick zu unseren Freunden nach Wuppertal: 

ZOE-Taufe in der VillaMedia, Wuppertal

 

Das wuppertaler Renault Autohaus eylert hat anlässlich der Auslieferung der ersten Renault ZOEs eine offizielle Taufe im Garten der VillaMedia veranstaltet.

So wurden bei perfektem Wetter insgesamt 6 ZOEs unter Anwesenheit des Renault Produktmanagements und vielen Elektromobilisten getauft.

 

Auch von EcoDrive einen herzlichen Glückwünsch an alle ZOE-Fahrer!

07.08.13: 

Gegen 17:30 Uhr endete das durchaus konstruktive Gespräch mit Herrn Mark Schür im Mark-E Hauptgebäude in der Körnerstraße in Hagen.

Dabei wurde sehr schnell deutlich, dass wir auf jegliche Unterstützung der Enervie Gruppe, besonders der Mark E zählen können. Erste gemeinsame Überlegung bezüglich der Errichtung weiterer Lademöglichkeiten in Hagen und Umgebung wurden angestellt, die die Elektromobilität weiter voran bringen. Weitere gemeinsame Aktivitäten wurden besprochen und werden weiter ausarbeitet.

 

Die Initiative EcoDrive-NRW freut sich sehr über die Unterstützung der Mark-E, da beide Seiten ein gemeinsames Ziel verfolgen.

Andere Städte und Initiativen - beispielsweise unsere Freunde in Wuppertal - würden sich das Engagement unseres lokalen Energieversorgers wünschen! Die Mark E ist seit einigen Jahren selbst im Bereich Elektromobilität  tätig und konnte dahingehend schon viel eigene -positive und negative- Erfahrungen sammeln. Dies ist für uns ein großer Vorteil, da die Probleme, die es rund um die Elektromobilität geben kann, bereits bekannt sind und beseitigt werden.

 

Wir freuen uns auf eine positive Zusammenarbeit mit der Enervie Gruppe als festen und kompetenten Partner an unserer Seite!

 

www.enervie-gruppe.de

www.mark-e.de

19.07.13:

Wir sind überaus froh, den ersten starken Partner an unserer Seite vorstellen zu können: das Hagener Renault Autohaus Becherau!

Nach einer kurzen Vorstellung unserer Initiative, deren Vision und Ziele bekamen wir prompt die Zusage von Geschäftsführer Gilbert Becherau für eine zukünftige Unterstützung seitens des Autohauses.

 

Damit haben wir den ersten wichtigen Partner, da Renault mit 4 Elektrofahrzeugen die breiteste Modellpalette in diesem Bereich bietet.

 

Wir bedanken uns recht herzlich für diese schnelle Zusage und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

 

 

www.auto-becherau.de