+++NEWS+++


Aus der Idee wird Realität - Elektromobilität für Hagen!

Am 14. Januar 2014 fand das Kick-Off-Event der Initiative EcoDrive in den Räumlichkeiten der SIHK zu Hagen statt.

Vor dem Haupteingang der SIHK konnten sich die Gäste verschiedene Elektrofahrzeuge begutachten und so auch sehen, wie viele verschiedene Fahrzeuge es bereits jetzt schon gibt.

 

Um 18.00 Uhr eröffnete 107.7 radio hagen Moderator Timo Hiepler das Event und übergab das Wort an Herrn Dr. h.c. Hans-Peter Rapp-Frick, der die über 150 Gäste im Saal begrüßte. Anschließend wurde das Wort Staatssekretär Herrn Dr. Günther Horzetzky und Herrn Dr. Hans-Dieter Fischer, dem Bürgermeister der Stadt Hagen erteilt, die ebenfalls ein Grußwort an die Gäste richteten.

Nachdem Jacques Kempkens, Mitglied von EcoDrive, die Personen hinter der Initiative EcoDrive vorgestellt hatte, informierte er über die vergangenen und zukünftigen Ziele, die im kommenden Jahr erreicht werden sollen. Auch Ivo Grünhagen, Vorstandssprecher des Energieversorgers Mark-E, informierte mit seinem Vortag über die vergangenen und zukünftigen Ziele des Unternehmens in Sachen Elektormobilität.

Nachdem Jörg Heynkes einen fesselnden Vortrag über die Initiative W-EMOBIL100, die innerhalb weniger Monate über 100 Elektrofahrzeuge auf die Wuppertaler Straßen brachte, hielt, begann die Podiumsdiskussion, bei der Fragen und Antworten geliefert wurden und auch die Gäste im Publikum Ihre Fragen stellen konnten.

 

Am Ende des Events wurde noch zu einem gemeinsamen Come togehter mit einem kleinen Imbiss eingeladen. Dabei konnten weitere Gespräche geführt werden, Informationen ausgetascht und Kontakte geknüpft werden.

 

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Gästen bedanken, die zu diesem erfolgreichen Abend beigetragen haben. Vielen Dank!

 

 

Impressionen

Hier einige Impressionen vom Kick-Off-Event in der SIHK zu Hagen: